WATCH ACADEMY: Uhrenseminare bei Leinfelder Uhren München

Aller guten Dinge sind drei – so lautet die Devise der WATCH ACADEMY aus der Schweiz für drei neue Termine in München.

Am 22. und 23. Oktober 2021 wird das Team rund um Boris Kuijper im Showroom von Leinfelder Uhren München Uhrenseminare abhalten, selbstverständlich unter Einhaltung aller Hygiene- und Sicherheitsvorschriften.

 

Art of Watchmaking BASIC

Der BASIC Kurs führt Uhrenliebhaber in 3,5 Stunden in die Welt der Uhrmacherei ein. Es werden Arbeitsinstrumente erklärt und Grundkenntnisse zur mechanischen Uhr vermittelt. Jeder Teilnehmer zerlegt ein mechanisches Handaufzugswerk, um es anschließend wieder zusammenzubauen. „Mit diesem Kurs geben wir bereits einen tiefen Einblick ins Uhrmacher-Handwerk. Die Teilnehmer nähern sich dem Wunder der Technik mit Schraubenzieher und Pinzette und spüren dabei intensiv den Puls der Zeit," sagt der Schweizer Uhrmachermeister Boris Kuijper. 

 

 Art of Watchmaking ADVANCED

Wie funktioniert ein Uhrwerk mit Automat und Datumfunktion? Diese Frage beantwortet Boris Kuijper im Uhrenseminar ADVANCED. Während vier Stunden werden die bereits gewonnenen Grundkenntnisse zur mechanischen Uhr weiter vertieft. Die Teilnehmer zerlegen ein mechanisches Uhrwerk mit Automat und Datum, um es anschließend wieder zusammenzubauen.  Ebenfalls erhält man tiefere Einblicke in das Ölen einzelner Uhrwerk-Komponenten und das Einstellen der Ganggenauigkeit. Die Teilnehmer erleben die Perfektion und Präzision der Mechanik bis ins kleinste Detail,“ sagt Boris Kuijper.

 

Art of Watchmaking CUSTOM MADE WATCH

Bei diesem Seminar bauen sich die Uhrenliebhaber ihre eigene Armbanduhr und erfreuen sich beim täglichen Aufziehen über die eigene uhrmacherische Meisterleistung! Damit die Uhr ein Unikat wird, stehen viele unterschiedlich dekorierte Gehäuse, Zifferblätter, Zeiger und Armbänder zur Auswahl. Während fünf Stunden baut der Teilnehmer ein mechanisches Handaufzugs-Uhrwerk zusammen, ölt einzelne Komponenten, setzt das Zifferblatt, Zeiger und baut das Uhrwerk in das Gehäuse ein. „Das CUSTOM MADE WATCH Uhren-Seminar ist das Highlight aller Seminare und benötigt keine Vorkenntnisse der Teilnehmer," erklärt der Schweizer Uhrmachermeister.

 

 

Weitere Informationen sowie Preise finden Sie auf der Website der WA – Watch Academy GmbH

 

 

Zurück zur Übersicht